3. AusgabeLifestyle

Die schönsten Filme zur Weihnachtszeit

unsplash.com

in Zusammenarbeit mit Lisa Langenberg und Charlotte Spitzer

Ein Weihnachten ohne Weihnachtsfilme ist wie ein Weihnachtsbaum ohne Kugeln- undenkbar.

Schöne Weihnachtsfilme sind für die Feiertage unverzichtbar. Hier findet ihr eine kleine zusammengestellte Auswahl der besten Weihnachtsfilme. Egal, ob man in Weihnachtsstimmung kommen möchte oder einfach einen gemütlichen Abend mit der Familie, mit Freunden oder auch alleine verbringen möchte: 

Die Kollektion aus neuen Filmen und Klassikern lassen jeden Weihnachtsliebhaber Luftsprünge machen. Es wird Zeit, den Weihnachtsstress zu vergessen und sich einfach berieseln zu lassen. 

Sicher ist hier für jeden eine schöne Weihnachtsgeschichte dabei. 🙂

  1. Weihnachten nach Wunsch (2020)
    Steven ist ein erfolgreicher Architekt. Aufgrund eines Wasserschadens soll er nun ein Weihnachtsfest für seine ganze Großfamilie planen. Er rekrutiert die Weihnachtsfeier-Koordinatorin Gretchen. Sie soll ihm unter die Arme greifen und die Vorbereitungen erleichtern. Die gesamte Familie erlebt ein wunderbares Weihnachtsfest und Steven und Gretchen kommen sich näher. Dieser Weihnachtsfilm ist ideal für die, die Stimmung von klassischen Weihnachtsfilmen in einer modernen Verfilmung mögen. Für 100% Weihnachtsfeeling in Kombination mit einer unerwarteten Liebesgeschichte. (FSK ab 6)
  2. The Christmas Chronicles (2018)
    Es ist fast Heiligabend und die Geschwister Kate und Teddy arbeiten an einem Plan, um den Weihnachtsmann zu filmen. Also verstecken sie sich in seinem Schlitten und werden zu blinden Mitfahrern. Als ihr Plan aber scheitert, erleben die beiden Geschwister ein spektakuläres Weihnachts-Abenteuer. Nun müssen Sie zur Rettung des Weihnachtsfestes, dem Weihnachtsmann und seinen Elfen helfen, die Geschenke auf der ganzen Welt zu verteilen. Schöner Weihnachtsfilm für die ganze Familie, der jeden verzaubert. Eine wunderschöne Kombination der Genres Abenteuer und Komödie ermöglichen eine ganz neue Erfahrung der Weihnachtszeit. (FSK ab 0)
  3. The Knight Before Christmas (2019)
    Sir Cole lebt im Mittelalter, im 14, Jahrhundert, und steht kurz davor, zum Ritter geschlagen zu werden. Kurz davor trifft er eine Zauberin im Wald, welche ihn in die Gegenwart zaubert. Hier wird er fast von der High-School- Lehrerin Brooke angefahren und ab diesem Moment beginnt für ihn eine aufregende Zeit in der Gegenwart, welche mit anfänglicher Orientierungslosigkeit und Schwierigkeiten verbunden ist. Brooke nimmt ihn bei sich auf und nach einiger Zeit verlieben die beiden sich ineinander. Sir Cole steht schlussendlich vor einer schwierigen Entscheidung und weiß nicht, ob er wieder in die Vergangenheit zurückreisen möchte und somit Brooke verlassen muss. Ein Film, der Unterhaltung garantiert und eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte erzählt. Er ist perfekt für die Weihnachtszeit und vereint Fantasy und Romantik in einer wundervollen Geschichte. (FSK ab 6)
  4. Klaus (2019)
    Jasper ist der schlechteste Schüler an der Postbotenakademie. Er wird auf einer eiskalten Insel in der Nähe des Nordpols stationiert. Die Inselbewohner haben jedoch aufgrund familiärer Probleme keine Zeit, Briefe zu schreiben. Dort trifft er aber einen Freund mit besonderem Talent zum Schnitzen von Holzspielzeug. Dies bringt ihn auf eine unglaubliche Idee. Ein wunderschöner, lustiger Weihnachtsfilm für einen gemütlichen Filmabend mit der gesamten Familie. Dieser Animationsfilm ist für jeden geeignet und ist perfekt, um den Beginn der Weihnachtszeit einzuläuten. (FSK ab 6)
  5. Kevin – Allein zu Haus (1990)
    Die gesamte Familie McAllister fliegt dieses Jahr für den gemeinsamen Weihnachtsurlaub nach Frankreich. Am Abend davor streitet sich der achtjährige Kevin mit seinem Bruder Buzz. Am Tag der Abreise haben sie jedoch durch die Hektik ihren jüngsten Sohn Kevin zuhause vergessen. Dieser wacht am nächsten Morgen alleine auf und stellt fest, dass er nun alles machen kann, was ihm sonst immer verboten wird. Zur gleichen Zeit versuchen die Diebe Harry und Marv in das Haus der Familie McAllister einzubrechen. Kevin erfährt durch Zufall von dem Plan und hat nur noch wenig Zeit, sein Haus vor den zwei Dieben zu schützen. Kevin allein zu Haus ist der Klassiker der Weihnachtsfilme aus den 90ern. Er vermittelt zudem eine schöne weihnachtliche Message: Es gibt nichts besseres als Weihnachten mit der Familie zu verbringen. (FSK ab 12)
  6. Tage wie diese (2019)
    In dem kleinen Dorf Gracetown fegt ein gewaltiger Schneesturm am Heiligabend. Es wird die Geschichte von mehreren Jugendlichen erzählt und wie diese in das Unwetter geraten. Für die Jugendlichen hat es Auswirkungen in Sache Freundschaft, Liebe und Zukunft. Julie trifft auf ihrer Reise den Star Steward Bale. Tobin und seine Freunde Duke und JP sind auf dem Weg in ein bekanntes Waffel-Haus und versenken ihr Auto dabei in einer Schneewehe. Dann ist da auch noch Addie, die Stress mit ihrem Freund hat und sich darum sorgt, dass dieser sich von ihr trennt. Diese Liebesfilmkomödie ist perfekt für einen verschneiten Weihnachtstag zuhause. (FSK ab 6)
  7. Der Grinch (2018)
    Der Grinch, eine grüne Kreatur, lebt in einer Höhle oberhalb des Städtchens Whoville.  Der Grinch hasst Weihnachten und möchte den Bewohnern von Whoville, die Weihnachten über alles lieben, das Fest verderben. Er beschließt, die Geschenke und die gesamte Deko aller Bewohner zu klauen und sich als Weihnachtsmann zu verkleiden. Zurück in seiner Höhle wartet er gespannt darauf, dass die Bewohner am Weihnachtsmorgen ohne ihre Deko und Geschenke feiern müssen. Doch er trifft auf die kleine Cindy-Lou die durch ihre guten Absichten die Pläne des Grinchs zerstört. Dieser Animationsfilm ist ein Remake des Klassikers aus dem Jahre 2000. Der Film bereitet Vorfreude auf die gemütlichen Festtage. (FSK ab 0)
  8. Die Weihnachtskarte (2017)
    Ellen Langford ist die Tochter des Inhabers der Firma Home & Hearth, Jim Langford. Sie verhält sich allerdings nie dementsprechend und treibt sich lieber auf Partys rum und sorgt mit ihrem ungeschickten Auftreten für unangenehmes Aufsehen. Sie wird von ihrem Vater in das kleine Örtchen Snowfalls geschickt. Dort soll sie Onkel Zeke, welcher Mitgründer der Firma ihres Vaters ist, einen traditionellen Weihnachtsbrief vorbeibringen, Dies ist allerdings nur ein Vorwand, denn ihr Vater möchte nur, dass sie Gefallen an dem Leben in dem kleinen Städtchen findet. Ein starker Schneesturm verlängert ungewollt ihren Aufenthalt und sie lernt einen anderen Mann kennen, was ihr Verlobter später herausfindet Dieser Weihnachtsfilm eignet sich perfekt für schöne Filmabende mit Familie und Freunden und ist perfekt, um so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen. (FSK ab 0)

Mehr Artikel

5. Ausgabe

Keks-Backrezepte

Es werden Keksrezepte vorgestellt, die einfach nachzumachen sind. Außerdem sind manche eher für die Weihnachtszeit gedacht ...

Kommentare sind deaktiviert.

Mehr in 3. Ausgabe