1. AusgabeAktuelles

Ein Appell an die Pressefreiheit

pixabay.com

Schon fast zwei Jahre sind vergangen, seit der Freilassung von Deniz Yücel. Als der Journalist „der Welt“ am 27. Februar 2017 in der Türkei festgenommen wurde, war der Aufschrei und des Entsetzten in Deutschland groß. Die Anklage: „Terrorpropaganda“. Doch für Journalisten war es viel mehr ein erneuter Angriff auf die Pressefreiheit in der Türkei. 

Dies ist ein Beispiel, das zeigt, wie kostbar das Gut der Meinungsfreiheit ist. Was bei uns in Deutschland alltäglich ist, ist in viele anderen Ländern täglich in Gefahr. Ob es nun die Türkei ist, die Journalisten in Haft nimmt, oder der Präsident der USA, der die Medien täglich für kritische und faktenbasierte Berichterstattung als „Fake News“ bezeichnet. Alle diese Beispiele zeigen, wie der Journalismus immer mehr zur Zielscheibe wird. 

Umso wichtiger ist es, dass es Journalisten gibt die trotzdem weiterhin kämpfen, für eine freie Presse und für eine freie Meinung. Auch wenn man sagen könnte, dass eine Schülerzeitung lange keine vergleichbare Zeitung ist. Auch ihr haltet in diesem Moment ein Produkt in den Händen, das auf der Basis von Meinungsfreiheit entsteht. Denn auch wir schreiben über Fakten und auch wir äußern in Kommentaren differenzierte Kritik. Denn hinter dem was wir schreiben, stehen wir auch. Der Spickzettel ist Meinungsfreiheit und dafür sind wir jede Ausgabe aufs Neue stolz.

Deniz Yücel lässt sich auch weiterhin nicht unterkriegen. In seinem neuen Buch „Agentterrorist“ beschreibt er genau, was ihm in der Türkei passiert ist. Von anfänglichen Problemen für eine Erlaubnis der journalistischen Tätigkeit, über seine Zeit, in der er in der deutschen Botschaft in der Türkei untergetaucht war, bis hin zu seiner eigentlichen Haft. In seinem Buch beschreibt er alle Vorkommnisse ganz genau. Auch erzählt er von den Dingen, die ihm geholfen haben, an seine Freiheit zu glauben. So schreibt er über die Unterstützung aus ganz Deutschland, die ihm geholfen hat, nicht den Mut zu verlieren. Ob mit Demonstrationen, regelmäßigen Zeitungsartikeln oder einfachen Hashtags. All das hat ihm gezeigt, dass er nicht vergessen wird. Und auch unsere Redaktion will dazu beitragen, dass die viele Journalisten, die immer noch in der Türkei in Haft sitzen, nicht vergessen werden. Denn freier Journalismus ist keine Straftat. #FREETHEMALL

Mehr Artikel

4. Ausgabe

Serbien

Serbien ist ein Binnenstaat, also ein Staat ohne direkte Verbindung zum Meer, der ...
4. Ausgabe

Joe Biden

Steckbrief Name: Joe Biden Geburtsdatum: 20. November 1942 Geburtsort: Scranton, Pennsylvania Ehepartnerin: Jill ...

Kommentare sind deaktiviert.

Mehr in 1. Ausgabe