Über uns

von links: Ramón Olivares, Hailie Kasprzak, Sophie Schufla, Jatoria Schudea, Marie Lier, Natalie Franco, Neva Gençtürk, Zoé Kirschbaum, Andre Preka (nicht auf dem Foto: Ana Petrović, Fynn Krebs, Konstantin Knuth) Fotoquelle: Ramón Olivares

Wir sind die Redaktion des Spickzettels, der Schülerzeitung des Gymnasium August-Dicke-Schule. Unser Team besteht aus 13 Schüler:innen der Jahrgangsstufen 5-Q2.

Euer Ansprechspartner ist Ramón Olivares (Q1). Diesen könnt ihr über diese E-Mail erreichen.

Für die Winterausgabe 2019 arbeiteten wir gemeinsam mit der Designagentur GENCTUERK Design Studio, die uns das Layout anfertigte, welches wir noch immer benutzen. Das Layout wurde dann von einer Schülerin übernommen. So entstand der Spickzettel, den wir heute kennen.

Vor Corona trafen wir uns einmal monatlich, um die vergangene oder kommende Ausgabe zu besprechen. Durch den Lockdown wurde dies zwar verhindert, die Treffen gingen jedoch über Videoanrufe wie über Zoom weiter. Wir arbeiten ständig miteinander und an der Verbesserung der Schülerzeitung, um sie den Schüler:innen möglichst interessant zu gestalten. Es macht immer wieder aufs Neue Spaß, nach monatelanger Arbeit das Endprodukt zu sehen.

Unsere Treffen finden montags in der 7. Stunde im Raum 337 statt.

Falls auch du Teil unserer Schülerzeitung werden möchtest, schreib uns einfach eine E-Mail!