10. AusgabeSchool Stuff

MuKu Musical Aufführung – 3 Wünsche frei

Fotoquelle: Anja Behr

Drei Wünsche frei, war der diesjährige Titel des MuKu Musicals der fünften Klasse.

Die Aufführung, die am 29.05.2024 um 19 Uhr bei uns in der Aula aufgeführt wurde, war ein voller Erfolg, so Herr Dr. Trenner.

Über 200 Personen besuchten das Musical. „Ich habe die Aula noch nie in solch einer Stimmung gesehen“, freute sich Herr Dr. Trenner.

Das Musical versetzte die Zuschauer in die Welt der Träume. Herbert (gespielt von Leonel Olivares – 5D), ein Junge, der nicht schlafen konnte, bekam von den Monden und dem Wurzelzwerg Kalli (gespielt von Enie Keusen – 5A) den Auftrag, die von den Monitoren gefangenen Traumflieger zu befreien.

Die Traumflieger helfen den Kindern auf der Welt, jede Nacht zu träumen.

Der fiese Monitorus stahl den Kindern ihre Traumphantasien, durch den ständigen Fernsehkonsum.

Keiner sollte sich mehr an seine nächtlichen Träume erinnern können.

Es war Eile geboten, denn bis Mitternacht mussten die Traumflieger befreit sein, sonst wären ihre Flügel für immer verloren und die Träume der Kinder für immer verschollen.

Um das zu verhindern, machte sich Herbert gemeinsam mit vielen Freunden und Wegbegleitern auf den Weg zur Rettung der Traumflieger.

Die talentierten Mukus brachten die phantasievolle Geschichte mit beeindruckendem schauspielerischem Können, tollen Kostümen und passender musikalischer Begleitung zum Leben.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung der jungen Schauspieler, die mit ihrem Engagement und ihrer kreativen Spielfreude das Publikum in ihren Bann zogen.

Die aufwendigen Kostüme und das liebevoll gestaltete Bühnenbild trugen zusätzlich zur magischen Atmosphäre bei und brachten die Zuschauer zum Staunen.

„Phänomenal“ ist ein Wort, wie man diesen tollen schönen Abend beschreiben kann, so Frau Rentsch (Regie & Klavierbegleitung).
„Es war von Anfang an ein rund um gelungenes Musical“, so Frau Bak (Regie & Klavierbegleitung).

Alles in allem war das Musical „Drei Wünsche frei“ ein großer Erfolg und wird sicherlich allen Beteiligten und Zuschauern noch lange in Erinnerung bleiben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Muku Musical im nächsten Jahr.

Mehr Artikel

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert