1. AusgabeAktuelles

Brexit – A never ending story

unsplash.com

Nach dem 23. Juni 2016 hätte es niemand für möglich gehalten: Großbritannien ist noch immer in der EU und das Ende 2019. Und noch immer ist der endgültige Austritt nicht in Sicht. Während hier in Deutschland der Unmut steigt, fragen sich viele Schülerinnen und Schüler an der ADS: Werden wir nach dem Brexit trotzdem in der 7. Klasse nach England fahren?

Es ist ein Thema, das jeden von uns täglich beschäftigt. Ob in der Zeitung, im Fernsehen oder auf Social Media. Überall sehen wir die endlosen Debatten im Britischen Unterhaus und stundenlange Berichterstattung über Abstimmungen, die am Ende doch zu keinem Ergebnis kommen.

Schon im März scheiterte die damalige Premierministerin Theresa May mit ihrem Brexit Deal. Die Deadline für einen Austritt aus der EU wurde daraufhin bis zum 31. Oktober 2019 aufgeschoben. Doch die Unzufriedenheit innerhalb ihrer Partei war so groß, dass sie schließlich zurücktrat. Es folgten Wochen der Debatte über einen Nachfolger für den Sitz des Premierministers. Die Wahl fiel schließlich auf Boris Johnson, der schon im Vorhinein als eine Brexit Hardliner bekannt war. „We are getting ready to come out on October the 31st…Do or die, come what may„. Und es kam doch ganz anders. Denn nach einer erneuten, diesmal erfolgreichen Abstimmung für Johnsons Brexit Plan, ging es einigen Parlamentariern zu schnell. Sie brauchten Sicherheit, dass nach einem abrupten Austritt alle Ziele des Brexit Plans erfüllt werden. Folglich wurde Boris Johnson aufgefordert, bei der EU, um einen erneuerten Aufschub der Frist zu bitten. Und das trotz seines Versprechens: Brexit am 31. Oktober, mit oder ohne Deal. Die neue Deadline ist nun der 31. Januar 2020. Neues Datum aber die alten Probleme bleiben. Kann sich das Parlament endlich einigen? Ein Schritt in die richtige Richtung könnten nun die Neuwahlen sein, die am 12. Dezember stattfinden.

Nichtsdestotrotz bleibt noch eine wichtige Frage zu klären: Kann sich auch die nächste 7. Klasse auf ihre Englandfahrt freuen?

Nun, die Frage ist so komplex wie der ganze Prozess des Brexits selbst. Denn es muss abgewartet werden, wie und in welcher Form die Briten die EU verlassen. Doch was ganz sicher ist: Die Jahrgangsstufe 7 wird nicht um eine „Urlaubswoche“ betrogen. Denn irgendwie wird es sicherlich eine Lösung geben.

Stand November 2019

Mehr Artikel

4. Ausgabe

Serbien

Serbien ist ein Binnenstaat, also ein Staat ohne direkte Verbindung zum Meer, der ...

Kommentare sind deaktiviert.

Mehr in 1. Ausgabe