5. AusgabeSchool Stuff

Maus im Haus

pixabay.com

Als die 8d und die 8c in der 3. Stunde im Französischunterricht saßen und still und seelenruhig ihre Aufgaben erledigten, brach vorne an der Tafel ein hektischer Tumult aus:

Die Lehrerin hatte eine Maus gesehen und stieg so schnell sie konnte auf ihren Stuhl. Dabei schrie sie: „Eine Maus! Eine Maus!“. Durch die Schreie aufgeschreckt, rannte die Maus durch die Klasse und die Schüler sprangen ebenfalls auf ihre Stühle und Tische. Zwei SchülerInnen wollten die Maus einfangen, das ging aber nach hinten los und die Maus sprang schließlich in die Tasche der Lehrerin. Die zwei SchülerInnen schafften es schließlich, die Maus aus der Tasche rauszuholen; dabei wurde einer der Schüler gebissen und gekratzt, ihm ist aber zum Glück nichts passiert. Die Maus wurde schließlich von einer Schülerin rausgetragen, dabei starb sie leider im Flur, der Grund ist nicht genau bekannt. Herr Leifeld rief die Putzfrauen in den Raum, um zu gucken, ob sich da noch mehr Mäusen aufhielten, dies war jedoch nicht der Fall.

Mehr Artikel

5. Ausgabe

Keks-Backrezepte

Es werden Keksrezepte vorgestellt, die einfach nachzumachen sind. Außerdem sind manche eher für die Weihnachtszeit gedacht ...

Kommentare sind deaktiviert.

Mehr in 5. Ausgabe